Elternbrief Nr. 19

Ahlen, 14.06.2020

Elternbrief Nr. 19

Sehr geehrte Eltern,

leider wurde am Wochenende ein zweites Kind unserer Schule positiv auf COVID-19 getestet.

Auch diesmal liegt die Infektionsquelle wie beim ersten COVID-Fall außerhalb der Barbaraschule.

Die WN hat darüber heute schon einen ausführlichen Artikel geschrieben.

Heute fand die Testung der sieben Mitschülerinnen und Mitschüler und der Klassenlehrerin des auf COVID-19 positiv getesteten Kindes statt. Mit den Testergebnissen wird zu Mittwoch gerechnet.

Das Gesundheitsamt hat für diese Personen eine Quarantäne bis einschließlich 23.06.2020 schriftlich angeordnet.

Wir hoffen natürlich für alle auf gute Testergebnisse, damit die unter Quarantäne gestellten Kinder und ihre Klassenlehrerin ab dem 24.06.2020 wieder zur Schule kommen können.

Morgen findet für alle anderen Schülerinnen und Schüler der Barbaraschule der Unterricht statt wie es von der Landesregierung vorgeschrieben worden ist. Im letzten Elternbrief wurden Sie darüber bereits ausführlich informiert.

Das Hygienemaßnahmenkonzept der Barbaraschule wird weiterhin im Unterrichtsalltag streng praktiziert.

Bitte werden Sie in Ihrer Familie und in Ihrem privaten Umfeld nicht nachlässig, sich an die gebotenen Regeln und Maßnahmen zu halten, um eine weitere Ausbreitung von Sars-Cov 2 zu blockieren!

Sobald es neue Informationen gibt, werden Sie in Kenntnis gesetzt.

Bleiben Sie gesund!

S. Hartmeier
Rektorin