Elternbriefe

Ahlen, den 22.12.2020

Elternbrief Nr. 9

Liebe Eltern der Barbaraschule !

Wir stehen kurz vor Weihnachten und dem Jahreswechsel.

Dieses Kalenderjahr lief völlig anders als die vorangegangenen Jahre. Langfristige Planungen waren kaum möglich. Dennoch können wir rückblickend auf einige schöne Ereignisse schauen wie z. B.:

  • Einschulung der 67 Erstklässler
  • Fototermin zum Schulbeginn
  • Schulwegunterweisung der Erstklässler durch die Polizei
  • Mähdrescher-Projekttag der Drittklässler unter Leitung von Theo Steiling
  • Kulturstrolche-Projekt mit der Leseratte Lotte von der Stadtbücherei Ahlen
  • Radfahrtraining mit den Viertklässlern
  • Kulturstrolche-Projekt „Theater aus dem Koffer“ mit den Viertklässlern
  • Fertigstellung der Hochbeete auf dem Schulhof durch Frau Güse mit Kindern aus der OGS
  • Kulturstrolche-Projekt „Kunst aus dem Koffer“ mit den Zweitklässlern
  • Zechenbergbesteigung alternativ zum gestrichenen Sportunterricht in der Turnhalle
  • Barbaratag gestaltet als Basteltag

Das ist nur ein Teil der Ereignisse des täglichen Schullebens, der trotz der unberechenbaren Corona-Situation an der Barbaraschule stattfinden konnten.

Durch das umsichtige Verhalten von Eltern, Lehrkräften und dem OGS-Personal konnte trotz deutlich ansteigender Infektionszahlen der Schulbetrieb nach den Sommerferien bis jetzt kontinuierlich aufrecht erhalten werden zum Wohle der Kinder. Vielen Dank dafür!

 

Leider ließ das Corona-Virus diesmal weder eine große Weihnachtsfeier mit Eltern in der Turnhalle noch eine gemeinsame klasseninterne Weihnachtsfeier vor den Weihnachtsferien zu. Aber dennoch erstrahlt die Barbaraschule in adventlich-weihnachtlichem Glanz durch die Kunstwerke der Schülerinnen und Schüler, die sie am Barbaratag geschaffen haben. Vielen Dank nochmals dafür an alle großen und kleinen Künstlerinnen und Künstler!

Vielen Dank an VIVAWEST für den wunderschönen Weihnachtsbaum!

Außerdem stimmte uns dieses Jahr erstmals ein großer Adventskranz auf die Adventssonntage ein!

 

Wie geht es nach den Weihnachtsferien weiter?

Klar ist:

Wie bereits bekannt, bleibt die Barbaraschule Donnerstag, den 07.01.2021 und Freitag, den 08.01.2021, geschlossen. Es findet kein Schulunterricht statt.

Nicht sicher ist:

Ob der Schulunterricht Montag, den 11.01.2021, tatsächlich beginnen kann, ist jetzt noch nicht sicher!

Abgewartet werden muss:

Am 05.01.2021 wird es erneut eine Sitzung der Bundesländerchefinnen und der Bundesländerchefs mit der Bundeskanzlerin geben.

Das Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW wird unmittelbar nach dieser Sitzung die Ergebnisse auswerten und den Schulen des Landes NRW Anweisungen geben für den weiteren Schulbetrieb.

Homepage der Barbaraschule – Bitte ab dem 07.01.2021 im Blick behalten!

Sobald die Anweisungen des Ministeriums für Schule und Bildung für den weiteren Schulbetrieb vorliegen, wird es zeitnah dazu eine Information auf der Schulhomepage der Barbaraschule geben. Frühestens können Sie eine Information ab dem 07.01.2021 erwarten.

Und hier noch etwas Aktuelles:

Gottesdienste im Livestream

Weihnachts-Gottesdienste und weitere Festmessen werden auch im Livestream angeboten. Für weitere Informationen dazu gehen Sie bitte auf www.menschen-leben-kirche.de.

Im Namen des Kollegiums der Barbaraschule wünsche ich Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021!

Bleiben Sie gesund!

Sabine Hartmeier
Rektorin