Elternbriefe

Elternbrief Nr. 9 - 2019/2020

 Ahlen, den 16.03.2020

Liebe Eltern der Barbaraschule,

im Folgenden erhalten Sie weitere aktuelle Informationen:

Für die Notfallbetreuung von Kindern deren Eltern in unverzichtbaren Funktionsbereichen arbeiten, hat die Stadt Ahlen ein Formular zur Verfügung gestellt.

Das Formular finden Sie hier: Vordruck Notbetreuung.
(Zum Öffnen des Dokumentes benötigen Sie eventuell einen PDF-Reader oder eine entsprechende Funktion Ihres Browsers.)

Nach Vorgabe des NRW-Ministerpräsidenten Armin Laschet ist die Schulpflicht vorübergehend ausgesetzt. „Eltern sind verpflichtet ihre Aufgaben zur Pflege und Erziehung ihrer Kinder wahrzunehmen.“ (aus: WN, 14.03.2020)

Lernaufgaben der Barbaraschule für die Zeit des Unterrichtsausfalls

Über die Klassenlehrer erhalten Sie für Ihre Kinder Unterrichtsmaterialien, die am morgigen Dienstag, 17.03.2020, in der Zeit von 10:00 - 12:00 Uhr im Klassenraum Ihres Kindes abgeholt werden müssen.

Zusätzliche Empfehlungen

Benutzen Sie bitte:

  • die kostenlose Lern-App „Anton“ für die Klassenstufe Ihres Kindes
  • Schulfernsehen unter dem Motto „Schule daheim“ auf ARD alpha; täglich von 9 -12:00 Uhr
  • die Onlineportale und Links zum selbständigen Üben auf der Seite Aktuelles
  • unternehmen Sie lebenspraktische Tätigkeiten wie z. B.: Kochen, Backen, Gesellschaftsspiele spielen, Vorlesen, Handarbeiten, Malen, …
  • unterstützen Sie Ihr Kind bei der Bearbeitung der Lernaufgaben
  • beherzigen Sie, dass Lernen jetzt zu Hause stattfinden muss

In der Zeit des Unterrichtsausfalls erfüllen die Lehrpersonen ihre dienstlichen Aufgaben überwiegend am häuslichen Arbeitsplatz. Die Schulleitung ist in dieser Zeit von 09:00 - 10:30 Uhr telefonisch in der Schule erreichbar. Außerdem besteht die Möglichkeit per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kontakt aufzunehmen.

Bitte beachten Sie weiterhin regelmäßig Nachrichten in den Medien, auf der Schulhomepage und in den klasseninternen WhatsApp-Gruppen.

Bleiben Sie gesund und ruhig!

Mit freundlichen Grüßen                            

Sabine Hartmeier
Schulleiterin