"Ein Haus voll Musik"

Am 05.03.2020 besuchte die 3. Klasse der Barbaraschule im Rahmen des Kulturstrolcheprogramms die Schule für Musik im Kreis Warendorf. 

In einem dreiteiligen Angebot erfuhren die Schüler und Schülerinnen viel über die Musikschule, die Instrumente und das gemeinsame Musizieren. Die SchülerInnen hatten die Gelegenheit, in die Welt der Musikinstrumente einzutauchen und deren Eigenarten und Klangeigenschaften kennen zu lernen. Kleine Experimente und Übungen zur Verdeutlichung der Tonerzeugung begeisterten die Drittklässler sehr sowie das angeleitete Ausprobieren der Musikinstrumente.
Zum Schluss konnten die SchülerInnen sogar ein kurzes Musikstück gemeinsam musizieren.

Das hat Spaß gemacht!


links