Neues vom Sport an der Barbaraschule

Neues vom Sport

Jedes Jahr richtet die Stadt Ahlen für alle Ahlener Grundschulen Stadtmeisterschaften in den verschiedenen Sportarten aus. Die Jungen und Mädchen üben in den Wochen zuvor das jeweilige Spiel im Unterricht und in der Sport-AG und warten dann gespannt darauf, sich mit den anderen Mannschaften im Wettkampf zu messen.

Im November finden traditionell als erstes die Stadtmeisterschaften im Brennball für Mädchen und anschließend die Stadtmeisterschaften im Brennball für Jungen statt.

Die zwölf besten Mädchen der 3. und 4. Klassen der Barbaraschule haben sich also am Donnerstag, dem 14.11.2019, auf den Weg in die Friedrich-Ebert-Halle gemacht. Begleitet wurden sie, ebenso wie später die Jungen, von der Sportlehrerin Frau Schattenberg. Schon die Atmosphäre in der großen Dreifachhalle war für unsere Kinder sehr aufregend. Acht Mannschaften waren gemeldet und die Mädchen konnten nach sieben spannenden Spielen einen tollen 4. Platz erringen. Alle haben sich wirklich angestrengt und gut zusammengearbeitet, so dass die Mädchen vier Spiele überraschend gewinnen konnten.

Am Dienstag, dem 19.11.2019 durften sich dann die zwölf besten Jungen auf den Weg machen. Bei ihrem Turnier hatten sechs Schulen gemeldet, so dass sie in fünf Spielen zeigen konnten, was sie gelernt hatten. Da die Jungen im Vergleich zu den Mädchen viel härter werfen können, war es schwierig, den Ball möglichst schnell zum Spieler am Brennmal zu werfen oder zu rollen, um den Läufer zu verbrennen. Aber auch die Jungen haben wirklich gut zusammengearbeitet, so dass sie am Ende einen tollen 3. Platz belegt haben.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg, liebe Mädchen und Jungen!

sp12 sp123

links