Bundesweiter Vorlesetag 2019

Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Jedes Jahr am dritten Freitag im November setzt der Aktionstag ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens und begeistert Kinder und Erwachsene für Geschichten.

Auch an der Barbaraschule wurde am 15.11.19 in einigen Klassen von unserer Lese-Oma Frau Junkmann vorgelesen. Zuerst folgte eine Gruselgeschichte und danach eine Geschichte zum Lachen. Die SchülerInnen lauschten gebannt und waren am Ende begeistert über den kleinen Ausflug in die Bücherwelt.

 

links